Das Herz als Stärke der Führungskräfte

Das Herz als Stärke der Führungskräfte

 

In diesem Interview geht Bikash Frost darauf ein, welche Leistung er für Führungskräfte erbringt.  Er beantwortet auch Fragen nach der Besonderheit seiner Leistungen, also inwiefern das Herz als Stärke für Führungskräfte zu sehen ist.

Bikash spricht darüber, wie wichtig es für alle Menschen, insbesondere aber im Berufsleben ist, dem Hamsterrad des Verstandes zu entkommen und einen bewussten Zugang zum Herzen zu erlangen.

Vor dem Hintergrund seiner 40 jährigen Erfahrung mit täglicher Meditation zeigt er einen Weg auf, Achtsamkeit konkret im Alltag und im Tagesgeschäft zu integrieren.

Für Führungskräfte ergibt sich daraus ein Führungsstil mit Herz. Voraussetzung dafür ist die Fähigkeit der Führungskraft, sich selbst achtsam zu führen, etwas dass derzeit in unserer Kultur weder in Schulen oder Universitäten noch in Unternehmen gelehrt wird.

In seinem Coaching vermittelt Bikash mit Hilfe seiner HerzLicht-Methode genau diese Fähigkeit.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.