Q&A - Was bedeutet Mental Hygiene?

Ich bekomme immer wieder Fragen von meinen Lesern und Kunden gestellt, die ich dann gerne aufgreife und in dieser Reihe ‚Q&A‘ beantworte. Heute gehe ich der Frage nach, was bedeutet ‚Mental Hygiene‘?

Was bedeutet Mental Hygiene?

Wenn in unserem Leben das Herz fehlt, entstehen Probleme und Herausforderungen. Herz und Verstand müssen immer zusammen gehen und in Balance sein. Weil wir häufig nicht gelernt haben, wie wir das Herz dauerhaft in unser Leben einbinden können, bekommt der Verstand ein kräftiges Übergewicht. Er verhält sich oft quasi wie ein pubertierender Heranwachsender.

Der Verstand verhält sich oft wie ein pubertierender Heranwachsender.

Und das verursacht jede Menge Stress und unnötige Probleme. Damit das Herz Einzug in unser Denken und unsere Handlungen hält, müssen wir einerseits ein positives Mindset schaffen und andererseits einen bewussten Zugang zum Herzen etablieren.  Weil es sich auf der mentalen Ebene um eine Art Reinigung handelt, verwende ich in diesem Zusammenhang den Begriff ‚Mental Hygiene‘.

Wenn wir verstehen, welche Qualitäten Verstand und Herz mitbringen, erkennen wir schnell, welche Vorgehensweise uns diesen Nutzen beschert:

1. Positives Mindset

2. Stressabbau

3. Entspannterer Umgang mit Problemen

4. Bessere Gesundheit

5. Mehr Freude

 

Überzeug Dich selbst!

 

 

Und was bedeutet das für Dich?

Erzeugt der Inhalt dieses Videos eine Resonanz in Dir? Willst Du wissen, wie Mental-Hygiene in Verbindung mit Achtsamkeit ein Weg zur Lösung Deiner Probleme und Herausforderungen sein kann? Dann reserviere Dir jetzt Deinen Platz in meinem kostenfreien Webinar ‚Raus aus dem Hamsterrad‘.

>> Klicke hier und reserviere Dir Deinen Platz in meinem kostenlosen Webinar!

 

Herzliche Grüße

Dein Bikash Frost

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.