Was ist wichtiger, Prozess oder Ergebnis

Mit Hilfe einer Life Story und einer Business Story erkläre ich eine Strategie, wie wir vermeiden können, uns selbst im Leben unnötigen Druck aufzubauen. Welche Rolle dabei der (Lern)Prozess und das Ergebnis spielen, erfährst du in diesem Video. Die Frage ist, was ist wichtiger, Prozess oder Ergebnis?

Eine Life Story

Ein Kind will lernen mit dem Fahrrad zu fahren. Jeder von uns weiß wie das geht. Wir kennen den Prozess, Du versuchst aufzusteigen und die Balance zu halten. Am Anfang ist es schwierig und geht auch mal daneben. Dann fährt das Kind die ersten Meter. Unglaubliche Freude. Dann ist wieder Ende. Der Prozess beginnt von vorne, wieder und wieder und mit jedem Erfolg und mit jedem Fehlversuch sammelt das Kind Erfahrungen und schließlich meistert es die Aufgabe bravurös.

Wie lange dauert der ganze Prozess? Das weiß vorher niemand und ich bin sicher, dass auch niemand auf die Idee kommen würde, dem Kind einen fixen Termin nennen zu wollen. 

Warum setzen wir hier keinen Termin? Weil wir Vertrauen in den Prozess haben. Jeder weiß, wenn das Kind genügend geübt und versucht hat, wird es Rad fahren können.

Weil das Kind die Möglichkeit hat sich selbst auszuprobieren und über sich hinauswachsen zu dürfen, entsteht ein ganz starkes Vertrauen. Das ist eine Vertrauen in den Prozess, in die Eltern, in sich selbst und in das Fahrrad.

Das was in dieser Geschichte passiert hat ein unendliches Mindset zur Grundlage. Da geht es nicht um Sieg oder Niederlage, sondern darum, im Spiel zu bleiben und immer besser zu werden. Und das funktioniert nur mit dem „Herz“.

 

Eine Business Story

Stell dir vor jemand will ein Online Business aufbauen. Er definiert, für welche Zielgruppe er welche Leistungen anbieten will. Er braucht vielleicht Webinare, Online Kurs und Trainings, E-Books und einen Shop. Zusätzlich definiert er einen Termin bis wann das Business stehen soll und wie es zum Zeitpunkt X performen soll. 

Eine vorgegebene Dauer und ein Leistungsziel zu definieren benötigt KPIs (Kennzahlen), damit die Vorgabe kontrolliert werden kann. Ein klares Zeichen eines „endlichen Mindsets“. Und das geht immer über den Verstand.

Ein endliches Mindset braucht das Herz und es entsteht Vertrauen. Ein unendliches Mindset benötigt einen kontrollierenden Verstand.

Um Früchte ernten zu können brauchen wir einen Baum!

Der Verstand beschäftigt sich lieber mit den Ergebnissen, als dem Weg dahin, den wir Prozess nennen. Ergebnisse gibt es ohne Prozess aber nicht. Außerdem ist Wachstum und Entwicklung etwas vollkommen natürliches. Wenn der Prozess richtig ist und wir ihm vertrauensvoll folgen,  entstehen die Ergebnisse von allein. 

Wir verhalten wir uns im „Life“ oft anders als im „Business“.  So entstehen Druck und Unzufriedenheit.

Wie können wir das besser machen?

Machen wir uns zunächst bewusst, dass wir nur ein Leben haben. Manchmal bist du in privater Umgebung und manchmal in geschäftlicher Umgebung. Letztlich ist es aber immer dein Leben, so wie du bist mit allen stärken, Schwächen, allen Potenzialen und allen Werten  die dich ausmachen.

Gleich wohin du gehst, dort bist immer du und dein Leben. Du brauchst keine Work-Life-Balance, weil das eine künstliche Trennung ist. Wenn du nicht in allen Lebensbereichen der gleiche Mensch bist, bist du nicht authentisch. Wenn wir schon über Balance sprechen, dann über die Balance mit sich selbst, um ein authentisches Leben zu führen.

So entstehen Zufriedenheit und Authentizität.

Für ein zufriedenes, authentisches Leben brauchst du ein „unendliches Mindset“ und einen bewussten Zugang zu deinem Herzen. Dabei können dir Achtsamkeit & Meditation besonders gut helfen.

Durch die Identifikation mit dem Prozess, der Aufgabe und den Ressourcen baust du auf natürliche Art ein grenzenloses Vertrauen auf und wirst immer stärker darin, so wie Kinder lernen Rad zu fahren.

Hast du bereits wertvolle Erfahrungen zum Thema Lernkultur gemacht? Dann würde ich mich freuen, wenn du sie mit uns teilen möchtest. Schreib mir deinen Kommentar unterhalb dieses Videos.

Vielleicht suchst du aber auch für dich persönlich oder für dein Unternehmen nach einer Lösung zu diesem Thema, dann biete ich dir ein kostenloses Kennenlernen an.

>>Klicke hier, um einen Termin für ein kostenloses Kennenlernen mit mir zu vereinbaren. 

Herzliche Grüße,

Dein Bikash Frost

 

#HerzLichtMethode #Herzlicht #BikashFrost #Mindset #endlichesmindset #unendlichesmindset #lernprozess #herz #verstand #vertrauen #kontrolle

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.