Von der Fehlerkultur zur Lernkultur Teil 3

Unternehmen, mit einer positiven Lernkultur sind Vorbilder und Quellen der Inspiration. Was haben diese Unternehmen verändert und wie profitieren sie davon?

Zwei Vorbildunternehmen

In diesem Video „Von der Fehlerkultur zur Lernkultur Teil 3“ zeige ich dir meine ersten zwei Beispiele. Beide kommen aus dem Hotelgewerbe. Es handelt sich um das Hotel Schindlerhof aus dem Norden Nürnbergs und um die norddeutsche Hotelkette Upstalsboom. Ich habe mich für diese Unternehmen entschieden, weil sie zum Dienstleitstungssektor gehören und Veränderungen der Kultur dort besonders schnell von Mitarbeitern und Kunden wahrgenommen werden.

Ein kurzer Rückblick

In Teil 1 dieser Videoreihe habe ich dir gezeigt, warum Lernziele für unseren Fortschritt und für effektives Lernen so wichtig sind. Außerdem hast du dort erfahren, wie du Lernziele für dich finden und definieren kannst. Hier gehts zu Teil 1.

Teil 2 handelt von den notwendigen Rahmenbedingungen für eine gute Lernkultur. Da Vertrauen die wichtigste Zutat ist, haben „sichere Räume“ eine besondere Bedeutung. Was sind „sichere Räume“ und wie erzeugst du sie? All das findest du in Teil 2.

Blick nach vorn

Nächste Woche gibt es „Von der Fehlerkultur zur Lernkultur Teil 4“. Dort zeige ich dir weitere Beispiele aus anderen Branchen. Du wirst auch sehr unterschiedliche Herangehensweisen kennen lernen, die bei genauer Betrachtung alle etwas gemeinsam haben.

 

Inhaltsübersicht aller vier Teile der Serie ‚Von der Fehlerkultur zur Lernkultur‘.

Von der Fehlerkultur zur Lernkultur Teil 1
Das Zusammenspiel von Leistungs- und Lernzielen.
So findest du deine Lernziele.
Wie du Lernziele mit Hilfe von Achtsamkeit richtig nutzt.

Von der Fehlerkultur zur Lernkultur Teil 2
Sichere Räume als wichtige Voraussetzung für eine Lernkultur.

Von der Fehlerkultur zur Lernkultur Teil 3
Zwei Hotels als Vorbilder für eine gute Lernkultur.
Hotel Schindlerhof und die Hotelkette Upstalsboom

Von der Fehlerkultur zur Lernkultur Teil 4
Zwei weitere Beispiele und deren praktische Umsetzung.
Das französische Unternehmen FAVI und die Evangelischen Schule Berlin Zentrum (ESBZ).

 

Hast du bereits wertvolle Erfahrungen zum Thema Lernkultur gemacht? Dann würde ich mich freuen, wenn du sie mit uns teilen möchtest. Schreib mir deinen Kommentar unterhalb dieses Videos.

Vielleicht suchst du aber auch für dich persönlich oder für dein Unternehmen nach einer Lösung zu diesem Thema, dann biete ich dir ein kostenloses Infotelefonat an.

Klicke hier, um einen Termin für ein kostenloses Infotelefonat mit mir zu vereinbaren.

Herzliche Grüße,

Dein Bikash Frost

 

#HerzLichtMethode #HerzLicht #BikashFrost #Fehlerkultur #Lernkultur #Achtsamkeit

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.